Stauboxen-Modulsystem

Wer schon einmal einen Reisevan oder Minicamper gekauft oder gar selbst ausgebaut hat, der weiß was es bedeutet, eine optimale Ausstattung zu finden. Gehört etwa die Küche ins Heck oder nach vorne, nach innen oder außen? Duscht man im Heckzelt oder im Fahrzeug? Braucht man Kisten, Schränke oder Taschen...?


Oft besteht die Ausrüstung neben Kühlschrank, Heizung und Waschschüssel zunächst aus reichlich Kompromiss und Improvisation. Und – nach jeder Reiseerfahrung kommt man seiner eigenen Vorstellung einer optimalen Ausstattung ein Stückchen näher.

Wie cool wäre es, wenn man ganz einfach die Ausstattung modifizieren, ergänzen oder gar komplett umgestalten könnte?

So dachten wir, als wir dieses Modulsystem für Reise- und Campingfahrzeuge entwickelt haben. Ein Stausystem das man jederzeit ändern, modifizieren, umgestalten oder erweitern kann. Und – das man ganz einfach ins nächste Fahrzeug mitnehmen kann.

Das Modulsystem basiert auf dem Grundgedanken eines Euronorm Stapelboxensystems. Es ist stapelbar, verkettbar und nicht nur untereinander sondern auch mit Euronormbehältern nahezu aller Hersteller kombinierbar.

 

Es können einzelne Module als Stauboxen, Waschplätze oder mobile Hygienebox verwendt werden. Aber auch komplexe Schranksysteme, Stausysteme und komplette Ausbauten für Reisemobile, Reisevans und Camper können realisiert werden. T-Nut Schienen und spezielle Verbinder sorgen für eine stabile Gesamtkonstruktion.